Bauzinsrechner Vergleich Online

Bauzinsrechner Vergleich Online 2013 – Mit unserem Bauzinsrechner vergleichen Sie online und taggenau aktuelle Konditionen zur Baufinanzierung von heute. Sie können mit dem Bauzinsrechner Laufzeit, Monatsrate, Tilgung oder andere Eckdaten Ihres Darlehens eingeben. Die Immobilienkredite sind vorgesehen für den Hauskauf, für den Neubau von einem Einfamilienhaus, für eine Umschuldung oder auch eine Anschlussfinanzierung.

Darlehenssumme

Objektwert

Zinsbindung

Anfangstilgung


Gebundener Sollzins:n, d%
Effektiver Jahreszins:n, d%
Restschuld:
Monatliche Rate:

Darlehenssumme

Objektwert

Zinsbindung

Anfangstilgung


Gebundener Sollzins:%
Effektiver Jahreszins:%
Restschuld:
Monatliche Rate:





Sie können dabei zum Beispiel eine Baufinanzierung für 10 Jahre oder auch eine Baufinanzierung für 20 Jahre berechnen. Dabei stehen Ihnen über den Rechner verschiedene namhafte Kreditvermittler zur Verfügung, wie zum Beispiel Interhyp oder Dr. Klein. Aber auch aktuelle Konditionen einzelner Banken oder Versicherungen können abgefragt werden. Auch eine Sondertilgung kann berücksichtigt werden.

Auf diese Weise erhalten Sie ein alternatives Angebot zum Vorschlag Ihres lokalen Instituts, sei es die Sparkasse, die Volksbank-Raiffeisenbank (VR-Bank), die Deutsche Bank, Sparda-Bank, die Commerzbank oder eine andere Bank.

Bitte klicken Sie auf dieses Bild, um zu unserem Vergleichs-Bauzinsen-Rechner zu gelangen:

Bauzinsrechner online kostenlos sofort

Bauzinsrechner online kostenlos sofort

Für den Immobilienkredit können Sie kostenlos online den Effektivzins berechnen. Generell sind die Konditionen bei Hypothekenzinsen für ein Darlehen oder eine Hypothek zum Hauskredit aktuell weiterhin günstig, wenn auch bereits etwas höher, zudem ist vielfach vorhergesagt, dass die Bauzinsen bis 2014 wieder weiter steigen. Gute Voraussetzungen also, um noch 2013 mit dem Hausbau zu beginnen!

Der aktuelle Bauzins für einige Kredite liegt momentan oft bei einem Hypothekenzins in Größenordnung von unter 3% bei einer Baufinanzierung über 10 Jahre. Kurzfristige Baudarlehen über 5 Jahre (5-jährige Kredite) sind oft sogar noch etwas günstiger zu bekommen. 20-jährige-Immobilienfinanzierungen liegen von den Konditionen aktuell etwas höher.

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Stand der Informationen und für den Rechner zum Bauzinsen-Vergleich ist September 2013/Oktober 2013.

Bauzinsrechner Aktuell

Bauzinsrechner Aktuell – Unsere Online-Bauzinsrechner berechnen für Sie Zinsen tagesaktuell im Vergleich für viele Banken kostenlos sofort. Zusätzlich sehen Sie den Verlauf der Zinsentwicklung im Jahr 2013 mit Prognose bis 2014.

Um Planungssicherheit für den Wohnungskauf oder Hauskauf zu erhalten, empfehlen wir die Einholung eines persönlichen Angebots, dass Sie über die jeweilige Schaltfläche anfordern können. Alle Online-Kreditrechner zeigen jeweils nur Standard-Konditionen an, die im konkreten Fall daher durchaus auch höher sein können.

Bauzinsrechner-Übersicht

Wir haben eine Übersicht über verschiedene Bauzinsrechner zusammengestellt, die wir gemeinsam mit unserer Partnerseite immobilien01.de anbieten.

Auf dieser Portalseite haben wir etwa 20 Online-Rechner zusammengestellt, die Ihnen sofort Informationen zu Kosten geben, die beim Hauskauf oder Hausbau und der Baufinanzierung anfallen. Von der Seite haben Sie aktuell direkten Online-Zugriff auf folgende Tools:

  • 5 Baufinanzierungrechner
  • 2-Online-Zinscharts
  • 3 Kreditrechner zu Tilgung, Hausbaukosten und Bereitsstellungszinsen
  • 3 Kostenrechner zu Verkehrswert einer Immobilie, Notarkostenrechner und Grundbuchkostenrechner
  • 2 Kostenrechner zu Energiekosten: Gaskostenrechner, Stromkostenrechner#

Baufinanzierungsrechner

Hier finden Sie einen Link zu unserer Bauzinsrechner-Übersicht.

Bauzinsrechner online kostenlos

Bauzinsrechner online kostenlos

Aktuelle Zinssituation

Die aktuellen Bauzinsen 2013 (Februar/März) sind im langjährigen Vergleich immer noch auf einem sehr günstigen Niveau. Die aktuelle Hypothekenzins-Entwicklung bietet daher noch gute Voraussetzungen, um noch heute damit zu beginnen, den Wunsch nach den eigenen vier Wänden in die Tat umzusetzen. Allerdings zeigt unsere Prognose ein Steigen der Zinssätze für Baudarlehen. Zwar ist die Entwicklung für die Zukunft nie sicher vorhersagbar, wir meinen allerdings, dass dies ein Grund mehr sein sollte, den geplanten Neubau oder Hauskauf bald abzuwickeln.

Zinstrend

Seit Mitte 2011 kannten die Hypothekenzinsen fast nur einen Trend: Sie sinken. Aber hält dieser Trend an oder steigen die Bauzinsen? Im Februar 2013 verdichten sich nun erstmals wieder die Anzeichen dafür, dass die Bauzinsen steigen. Zwar ist gemäß dem wahrscheinlichsten Szenario, dem sogenannten Basisszenario, nun mit einer im Vergleich moderaten Zinserhöhung in Größenordnung von etwa 0,5% im Verlauf des Jahres 2013 bis Januar 2014 zu rechnen.

Auswirkungen auf Investoren und Bauherrn

Über die Laufzeit des Baukredits führt eine solche Zinsdifferenz aber doch zu einer deutlichen Mehrbelastung für den Bauherrn als Kreditnehmer. Ein einfaches Beispiel: Bei einer über einen Zeitraum von 10 Jahren finanzierten Kreditsumme in Höhe von 100.000,- Euro sind für 0,5% Zinsunterschied insgesamt 5.000,- Euro mehr an die Bank oder Sparkasse zu entrichten. Dabei scheint sich nach den aktuellen Prognosen von immobilien01.de die Zinsentwicklung nach oben gleichermaßen die Bauzinsen mit 5 Jahre Zinsbindung und mit 10 Jahren Laufzeit zu betreffen.

Sparkasse (Kreissparkasse)

Aktuelle Hypothekenzinsen Sparkasse 2013 (März 2013) – Auch die Sparkasse (Kreissparkasse) bietet aktuell günstige Konditionen für eine Baufinanzierung an. Beispielsweise bekommt man einen Baukredit bei der Sparkasse Hannover derzeit bereits ab 2,28% (Stand März 2013). Die Taunus Sparkasse hat die Konditionen gegen den Trend etwas erhöht und verlangt nun 2,63%. Die aktuellen Hypotheken-Zinsen der Stadtsparkasse Düsseldorf liegen bei aktuell nur 2,39%. Der Zinssatz der Kreissparkasse (KSK) Rhein-Pfalz liegt weiterhin bei nur 2,40%. Die Hamburger Sparkasse lag aktuell im Zinsniveau etwas höher bei und hat die Zinsen nun auf 2,70% festgesetzt. Sie sollten daher bei Ihrem zuständigen Institut nachfragen, die Zins-Konditionen sind von Sparkasse zu Sparkasse unterschiedlich. Allerdings könnte es Sinn machen, in einer Kreditverhandlung auf die Konditionen eines Partnerinstituts zu verweisen.

Aktuell

Wie stehen die Hypozinsen? – Die günstigsten Hypotheken-Kredite bundesweit in Deutschland haben wir momentan weiterhin (Stand heute: März 2013) bei der Direktbank BB-Bank gefunden, die Ihnen eine Baufinanzierung nun für 2,39% anbietet. die Direktbank 1822 direct liegt derzeit bei 2,41%. In der gleichen Größenordnung liegt die Evangelische Kreditgenossenschaft mit einem Zinsniveau von derzeit 2,38%. Alle Angaben sind dabei bezogen auf eine Baufinanzierung über 100.000,- Euro mit 60% Beleihung und 1% anfänglicher Tilgung.

Hypovereinsbank

Hypothekenzinsen Hypovereinsbank 2013 – Die Bauzinsen der Hypovereinsbank für eine Baufinanzierung über 100.000,- Euro sind aktuell leicht angestiegen und liegen nun bei 2,50%.

Commerzbank

Commerzbank Hypothekenzinsen März 2013 – Die aktuellen Kredit-Konditionen bei der Commerzbank für Baugeld für eine Fest-Laufzeit von 10 Jahren betragen derzeit (am 01. März 2012) 2,44%.

Volksbank/Raiffeisenbank (VR-Bank)

Hypothekenzinsen Volksbank/Raiffeisenbank (VR-Bank): Die VR-Bank München Land bietet eine Baufinanzierung aktuell für einen Zins von 2,45% an. Die Zinskonditionen der Volksbank Leipzig liegen nun bei 2,59% (Stand: März 2013)

Deutsche Bank

Hypothekenzinsen Deutsche Bank 2013 – Die Hypothekenzinsen der Deutschen Bank sind aktuell für eine Baufinanzierung über 100.000,- Euro etwas gestiegen und liegen bei nun 2,59%.

Sparda-Bank

Aktuelle Hypothekenzinsen Sparda-Bank – Eine Baufinanzierung bei der Sparda-Bank kostet in Hamburg 2,29% pro Monat. Die Konditionen für Baukredite der Sparda-Bank Baden-Württemberg befinden sich aktuell bei einem Zinssatz in Höhe von 2,39%. Die Bauzinsen der Sparda-Bank Berlin lauten derzeit für eine Baufinanzierung mit 10 Jahren Festlaufzeit 2,37%. Dabei sind allerdings die Konditionen der Sparda-Bank jeweils regional unterschiedlich und teilweise nicht für jedermann erhältlich.

Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Bauzinsrechner Online kostenlos 2013

Bauzinsrechner online kostenlos – Unsere Online-Bauzinsrechner berechnen für Sie Zinsen aktuell im Vergleich für viele Banken kostenlos sofort. Zusätzlich sehen Sie den Verlauf der Zinsentwicklung im Jahr 2013 mit Prognose bis 2014.

Um Planungssicherheit für den Wohnungskauf oder Hauskauf zu erhalten, empfehlen wir die Einholung eines persönlichen Angebots, dass Sie über die jeweilige Schaltfläche anfordern können. Alle Online-Kreditrechner zeigen jeweils nur Standard-Konditionen an, die im konkreten Fall daher durchaus auch höher sein können.

Bauzinsrechner-Übersicht

Wir haben eine Übersicht über verschiedene Bauzinsrechner zusammengestellt, die wir gemeinsam mit unserer Partnerseite immobilien01.de anbieten.

Auf dieser Portalseite haben wir etwa 20 Online-Rechner zusammengestellt, die Ihnen sofort Informationen zu Kosten geben, die beim Hauskauf oder Hausbau und der Baufinanzierung anfallen. Von der Seite haben Sie aktuell direkten Online-Zugriff auf folgende Tools:

  • 5 Baufinanzierungrechner
  • 2-Online-Zinscharts
  • 3 Kreditrechner zu Tilgung, Hausbaukosten und Bereitsstellungszinsen
  • 3 Kostenrechner zu Verkehrswert einer Immobilie, Notarkostenrechner und Grundbuchkostenrechner
  • 2 Kostenrechner zu Energiekosten: Gaskostenrechner, Stromkostenrechner#

Baufinanzierungsrechner

Bauzinsrechner online kostenlos

Bauzinsrechner online kostenlos

Aktuelle Zinssituation

Die aktuellen Bauzinsen 2013 (Februar/März) sind im langjährigen Vergleich immer noch auf einem sehr günstigen Niveau. Die aktuelle Hypothekenzins-Entwicklung bietet daher noch gute Voraussetzungen, um noch heute damit zu beginnen, den Wunsch nach den eigenen vier Wänden in die Tat umzusetzen. Allerdings zeigt unsere Prognose ein Steigen der Zinssätze für Baudarlehen. Zwar ist die Entwicklung für die Zukunft nie sicher vorhersagbar, wir meinen allerdings, dass dies ein Grund mehr sein sollte, den geplanten Neubau oder Hauskauf bald abzuwickeln.

Zinstrend

Seit Mitte 2011 kannten die Hypothekenzinsen fast nur einen Trend: Sie sinken. Aber hält dieser Trend an oder steigen die Bauzinsen? Im Februar 2013 verdichten sich nun erstmals wieder die Anzeichen dafür, dass die Bauzinsen steigen. Zwar ist gemäß dem wahrscheinlichsten Szenario, dem sogenannten Basisszenario, nun mit einer im Vergleich moderaten Zinserhöhung in Größenordnung von etwa 0,5% im Verlauf des Jahres 2013 bis Januar 2014 zu rechnen.

Auswirkungen auf Investoren und Bauherrn

Über die Laufzeit des Baukredits führt eine solche Zinsdifferenz aber doch zu einer deutlichen Mehrbelastung für den Bauherrn als Kreditnehmer. Ein einfaches Beispiel: Bei einer über einen Zeitraum von 10 Jahren finanzierten Kreditsumme in Höhe von 100.000,- Euro sind für 0,5% Zinsunterschied insgesamt 5.000,- Euro mehr an die Bank oder Sparkasse zu entrichten. Dabei scheint sich nach den aktuellen Prognosen von immobilien01.de die Zinsentwicklung nach oben gleichermaßen die Bauzinsen mit 5 Jahre Zinsbindung und mit 10 Jahren Laufzeit zu betreffen.

Jetzt Bauzinsen sichern!

Wir tendieren daher aktuell zu der Empfehlung, dass Bauwillige bald ihren Kredit beantragen sollten, um möglichst noch die historisch günstigen Zinsen zu erhalten. Sie können hierzu über die oben beschriebenen Rechner zunächst online tagesaktuelle Konditionen sofort anzeigen lassen und, falls die Zinskonditionen Ihnen zusagen sollten, gleich auch ein unverbindliches Angebot anfordern. Unser Tipp: In der Regel sind die Konditionen der Interhyp-Baufinanzierung besonders günstig. Interhyp ist daher, wie wir meinen, aus guten Gründen der beliebteste Baufinanzierer bei immobilien01.de.

Bauzins-Chart

Nun aber weitere Infos zum aktuellen Verlauf der Bauzinsen 2013 und der Prognose bis Januar 2014. Zunächst folgt hierzu unser Bauzins-Chart mit Bauzins-Prognose, das unsere unverbindliche Prognose für die Zeitraum bis 2014 sowie die Zinsentwicklung seit 2011 zeigt. Grundlage für die Angaben bis November 2012 ist dabei eine Statistik der Deutschen Bundesbank mit den durchschnittlichen Konditionen für Wohnungsbaukredite und Hausbau-Kredite im jeweiligen Monat. Ab Dezember 2012 enthalten die Angaben im Diagramm Prognosewerte von immobilien01.de, für die wir unter anderem die Prognosen für die Entwicklung von 5- und 10-jährigen Bundesanleihen, die sogenannten Euro Swap-Sätze für 5 und 10 Jahre und die aktuelle Entwicklung der DGZF Pfandbriefrendite für 10 Jahre herangezogen haben.

Bauzinsen Prognose 2013 2014 Chart Entwicklung

Bauzinsen Prognose 2013 2014 Chart Entwicklung

Man erkennt im Schaubild deutlich das Zinstief Ende 2012 mit historisch günstigen Zinsen. Im Laufe des Jahres 2013 soll dann nach der Prognose ein allmählicher und gleichmäßiger Anstieg der Bauzinsen erfolgen. Allerdings zeigt dies jeweils wahrscheinliche Konditionen im Durchschnitt, so dass Sie nach entsprechender Recherche vielleicht durchaus dem Zinsanstieg ein Schnippchen schlagen können und einige Zentel einsparen können – bares Geld für Sie.

Übrigens: Sie können sich bei uns auch tagesaktuell die Entwicklung der Zinsen ansehen – anhand der Entwicklung der DGZF-Pfandbriefrendite. Hier ist der Link:

Annahmen für die Prognose

Natürlich ist die obige Prognose mit bestimmten Annahmen für die Entwicklung der Weltwirtschaft verbunden. Wichtige Randbedingungen fassen wir hier kurz zusammen, wobei wir uns dabei an einer Zinsprognose der Postbank vom Januar 2013 orientiert haben:

  • Das BIP der EWU fällt 2013 um rund 0,1% ab. Die Konjunktur in der EWU erholt sich im Jahresverlauf aber trotzdem leicht.
  • Die EZB senkt den Leitzins 2013 auf 0,5% ab.
  • Die 10-jährige Bundrendite klettert auf Jahressicht auf einen Wert von 2,0%.
  • Der Euro liegt Ende 2013 bei etwa 1,20 US-$.
  • Die Weltwirtschaft expandiert im Jahr 2013 um etwa 3½% mit Tendenz zur Beschleunigung.
  • Die Inflation im Euro-Raum verfehlt im Jahr 2013 mit 2,2% die EZB-Zielzone nur leicht.
  • Die Inflation in den USA bleibt im Jahr 2013 mit im Durchschnitt 1,9% moderat.
  • Die Fed hält in den USA an ihrer Nullzinspolitik noch einige Zeit fest.

 

Sparkasse (Kreissparkasse)

Aktuelle Hypothekenzinsen Sparkasse 2013 (März 2013) – Auch die Sparkasse (Kreissparkasse) bietet aktuell günstige Konditionen für eine Baufinanzierung an. Beispielsweise bekommt man einen Baukredit bei der Sparkasse Hannover derzeit bereits ab 2,28% (Stand März 2013). Die Taunus Sparkasse hat die Konditionen gegen den Trend etwas erhöht und verlangt nun 2,63%. Die aktuellen Hypotheken-Zinsen der Stadtsparkasse Düsseldorf liegen bei aktuell nur 2,39%. Der Zinssatz der Kreissparkasse (KSK) Rhein-Pfalz liegt weiterhin bei nur 2,40%. Die Hamburger Sparkasse lag aktuell im Zinsniveau etwas höher bei und hat die Zinsen nun auf 2,70% festgesetzt. Sie sollten daher bei Ihrem zuständigen Institut nachfragen, die Zins-Konditionen sind von Sparkasse zu Sparkasse unterschiedlich. Allerdings könnte es Sinn machen, in einer Kreditverhandlung auf die Konditionen eines Partnerinstituts zu verweisen.

Aktuell

Wie stehen die Hypozinsen? – Die günstigsten Hypotheken-Kredite bundesweit in Deutschland haben wir momentan weiterhin (Stand heute: März 2013) bei der Direktbank BB-Bank gefunden, die Ihnen eine Baufinanzierung nun für 2,39% anbietet. die Direktbank 1822 direct liegt derzeit bei 2,41%. In der gleichen Größenordnung liegt die Evangelische Kreditgenossenschaft mit einem Zinsniveau von derzeit 2,38%. Alle Angaben sind dabei bezogen auf eine Baufinanzierung über 100.000,- Euro mit 60% Beleihung und 1% anfänglicher Tilgung.

Hypovereinsbank

Hypothekenzinsen Hypovereinsbank 2013 – Die Bauzinsen der Hypovereinsbank für eine Baufinanzierung über 100.000,- Euro sind aktuell leicht angestiegen und liegen nun bei 2,50%.

Commerzbank

Commerzbank Hypothekenzinsen März 2013 – Die aktuellen Kredit-Konditionen bei der Commerzbank für Baugeld für eine Fest-Laufzeit von 10 Jahren betragen derzeit (am 01. März 2012) 2,44%.

Volksbank/Raiffeisenbank (VR-Bank)

Hypothekenzinsen Volksbank/Raiffeisenbank (VR-Bank): Die VR-Bank München Land bietet eine Baufinanzierung aktuell für einen Zins von 2,45% an. Die Zinskonditionen der Volksbank Leipzig liegen nun bei 2,59% (Stand: März 2013)

Deutsche Bank

Hypothekenzinsen Deutsche Bank 2013 – Die Hypothekenzinsen der Deutschen Bank sind aktuell für eine Baufinanzierung über 100.000,- Euro etwas gestiegen und liegen bei nun 2,59%.

Versicherungen

Die Konditionen der großen Versicherungen (Allianz, Condor, LVM, R+V-Versicherung, Continentale, Axa, Barmenia, HUK Coburg) liegen derzeit relativ dicht beieinander bei einem Zinssatz von etwa 2,70%.

Sparda-Bank

Aktuelle Hypothekenzinsen Sparda-Bank – Eine Baufinanzierung bei der Sparda-Bank kostet in Hamburg 2,29% pro Monat. Die Konditionen für Baukredite der Sparda-Bank Baden-Württemberg befinden sich aktuell bei einem Zinssatz in Höhe von 2,39%. Die Bauzinsen der Sparda-Bank Berlin lauten derzeit für eine Baufinanzierung mit 10 Jahren Festlaufzeit 2,37%. Dabei sind allerdings die Konditionen der Sparda-Bank jeweils regional unterschiedlich und teilweise nicht für jedermann erhältlich.

Alle Angaben sind ohne Gewähr.